Kategorien

FILTERSUCHE

Airline

Flugzeugtyp Filterauswahl

Land Airline

Flugzeughersteller

Flughafen

Land Flughafen

Postkartenherausgeber

Ansichtskarten als Hobby

Das Sammeln von Ansichtskarten ist, seit es Postkarten gibt, ein verbreitetes Hobby. Meist wird ein bestimmtes Motiv gesammelt wie beispielsweise Ansichten eines bestimmten Dorfes oder worum es auf dieser Website geht: Ansichtskarten aus der Zivilluftfahrt, von Fluggesellschaften wie auch von Flughäfen. Postkartensammeln hat auch in den letzten Jahren an Faszination nichts eingebüsst. Im Gegenteil: mit der zunehmenden Digitalisierung von Bildern sind die auf Papier gedruckten Postkarten ein zeitloses Gegenstück geworden. Sie haben einen kulturellen und materiellen Wert gewonnen, der auch in der Zukunft bestehen bleibt und weiter zunehmen wird.
 

Moderne "Publisher-Karten"

Die Luftfahrt von heute ist auf Ansichtskarten sehr gut vertreten. Es existieren rund 15 Herausgeber moderner Ansichtskarten, die regelmässig Neuheiten herausbringen – jjPostcards ist einer von ihnen. Solche Karten werden "Publisher-Karten" genannt. Einen richtiggehenden Boom erlebte das Sammeln moderner Ansichtskarten in den 80er Jahren des 20. Jahrhunderts. Damals entwickelte sich die Luftfahrt in atemberaubendem Tempo von einem Transportmittel der Vermögenden zum öffentlichen Verkehrsmittel für jedermann. Ähnlich hat sich das Sammeln von Flugzeugpostkarten entwickelt. jjPostcards freut sich, heute Zehntausende von modernen "Publisher-Karten" zu attraktiven Preisen anbieten zu können. Benutzen Sie die Gelegenheit, in unserem Webshop zu stöbern. Sie finden dort nicht nur Neuheiten aus der aktuellen Luftfahrt, denn einige Hersteller haben sich darauf spezialisiert, auch alte Aufnahmen auf neuen Postkarten herauszubringen. Die Suche lohnt sich!


Seltene alte Ansichtskarten und neue Raritäten

Im Gegensatz zu den modernen Ansichtskarten sind Karten, die aus Zeiten vor 1980 stammen meist selten. Aber auch Neuerscheinungen aus der heutigen Zeit sind immer wieder mal selten, insbesondere Ausgaben ("Airline Issues") von etlichen aktuellen Airlines sind echte Raritäten. Airline Issues werden öfters eben nicht als viel verbreiteter Marketing Artikel verwendet, an denen sich alle im Flugzeug Reisenden bedienen können. Vielmehr werden sie oft in kleiner Auflage für einen speziellen Anlass herausgebracht, z.B. für einen Sonderflug, eine zeitlich limitierte Werbeaktion oder eine bestimmte Messe.
Weil sie so selten sind, kosten alte Ansichtskarten oder neue Raritäten oft wesentlich mehr als moderne "Publisher-Karten", allerdings variieren die Preise sehr stark. Es kann sein, dass Sie bei einem Händler eine schöne alte Karte von der Deutschen Lufthansa aus den 30er Jahren für den tiefen Preis von 6 Euro finden und dieselbe Karte bei einem anderen Händler 25 Euro kostet.

Wer heute Ansichtskarten sammelt, sucht oft alte und neue Karten. Wer zum Beispiel alle Lufthansa-Postkarten sammelt, wird Ansichtskarten aus den 20er Jahren des letzten Jahrhunderts bis zum Zweiten Weltkrieg wie auch von den 50er Jahren bis heute suchen.

jjPostcards verfügt über ein sehr umfangreiches Archiv an alten resp. seltenen Postkarten. Wir integrieren diese in den kommenden Jahren schrittweise – in der Regel einmal pro Woche – in den Webshop. Es lohnt sich daher, häufig vorbeizuschauen.

Haben Sie Fragen zum Thema "Sammeln von Flugzeugpostkarten"? Zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren!

Viel Vergnügen beim Sammeln
Jörg Jäggin